!
!

KENT anno 1777

So fing es anno 1777 an

Royal Warrant for brushmaking

 

 

 
 

 

 

     

 KENT ist der Name, der in der ganzen Welt für Bürsten von höchster Qualität steht. In der Tat erfand Kent die Kunst der feinen Bürstenmacherei. Das Unternehmen wurde im Jahre 1777 in London gegründet und bewahrt nach wie vor Können und Tradition des Bürstenhandwerks aus Naturstoffen (zur Körperpflege). Die weltweit größte Vielfalt handgearbeiteter Bürsten aus Holz und Borsten trägt den Namen Kent, wobei das Unternehmen Musterausführungen herstellt, um den Bedürfnissen aller Sektoren des internationalen Marktes gerecht zu werden. Bereits vor langer Zeit, um 1820, wurden Zahnbürsten von Kent für seine Majestät, King George IV, angefertigt. Das Recht, den königlichen Hof mit Bürstenwaren zu beliefern (Royal Warrant for brushmaking), ist seitdem ein bedeutender Teil der Unternehmensgeschichte.   

 

  

Königliche Bürsten: Kent Brushmakers since 1777