!
!

Warum Naturborsten!

           

Warum  Natur-Bürsten?

 
   

 Seit Generationen werden echte Borsten  verwendet, da sie das Haar reinigen und das sanfte Ziehen die  Talgdrüsen dazu anregt, dieses feine Fett im Haar - von der  Wurzel bis zur Spitze - zu verteilen. So entstehen natürlicher  Glanz und Fülle; außerdem hilft es gespaltene Spitzen und  Spliss zu verhindern.

   

 Natürliche  Borsten: Was heißt das?

 

 

Die Borsten stammen hauptsächlich vom  wilden Eber (Keiler), der in China und Indien gefunden wird.  Die Borsten (Haare) des Ebers, ein Nebenprodukt ihrer stabilen  Ernährung, werden herausgezogen und für  Haarbürsten und Pinsel jeder Form, Größe und Beschreibung  verwendet. Als Naturprodukt (es handelt sich um ein Protein)  ist deren innere Beschaffenheit einzigartig und kann nicht  durch eine Maschine produziert werden. Diese Eigenschaften  sind nur unter dem Mikroskop zu erkennen, ihre äußere  Struktur jedoch ähnelt den Schuppen eines Fisches der vollen  Länge nach. Wenn eine Haarbürste aus Naturborsten durch  einen Haarschopf gezogen wird, agieren diese winzigen überlappenden  Schuppen wie ein Kamm, wobei jedes menschliche Haar durch die  Schuppen wirklich straff gekämmt wird. Dabei werden die  Haarfollikel von Schmutz, Staub und Fetten gereinigt. Dadurch  wird ein Glanz produziert, der mit Nylonbürsten unmöglich zu  erzielen wäre. Um die jeweils  richtigen Bürstenstärken herzustellen verwendet Kent  eine Vielfalt unterschiedlicher  Abstufungen und Mischungen von Borsten. Diese sind dafür geeignet die  verschiedenen Haarstrukturen, ob fein, mittelfein oder dick  zu durchdringen. Bürsten aus Naturborsten regen dann das Wachstum  der Haare an wenn sie regelmäßig zur Stimulierung der  Kopfhaut verwendet werden. Die Talgdrüsen der Kopfhaut  erzeugen natürliche Haarfette die das Haar einfetten, schützen und glänzen lassen.

 

 

 Haarspitze (FLAG END)

Für die Haarbürstenherstellung verworfen

 

Dieser  Bereich wird für weiche Haarbürsten verwendet

 

Dieser Bereich wird für mittelharte Haarbürsten verwendet

 

Dieser Bereich wird für harte Haarbürsten verwendet

 

Wurzelende (ROOD END)

   

Ein geformter Kamm (Formverfahren) hat  rasierscharfe Zinken, die die Schuppenschicht der Haare schwer schädigen  können indem sie Spliss und Bruch verursachen. Ebenso kann  der falsche Kamm Abschürfungen der Kopfhaut zur Folge haben.  Der Schliff eines handgefertigten Kent-Kammes gewährleistet,  dass er glatt durch das Haar gleitet ohne Schäden  hervorzurufen.